Herzlichen Dank für die Unterstützung des Flussparadieses Franken an:

Logo des Amtes für Ernährung, Landwirschaft und Forsten Bamberg

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten  Bamberg

Hat den RegnitzRadweg maßgeblich mit entwickelt und den Kontakt zu den Direktvermarktern ermöglicht.

Logo Bayerischer Kanuverband

Bayerischer Kanuverband e. V.

Seit 2005 als Partner für den Main am Kanuwanderweg Obermain mit dabei und wichtiger Partner für den Wasserwanderweg Main.

Erlanger Tourismus und Marketing Verein e.V.

Erlanger Tourismus und Marketing Verein e. V.

Wichtiger Tourismuspartner für das Projekt RegnitzRadweg.

Logo_HausmeisterserviceUebelein

Hausmeisterservice für Bamberg, Forchheim und Franken

Unser neustes Fördermitglied: praxisorientiert, mit guten Ideen und dem liebevollen Blick fürs Detail – so wie die Projekte des Flussparadieses Franken.

MSC Obertheres

Motorbootclub Obertheres e. V.

Wird seit 1998 von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung jährlich erneut mit der internationalen Blauen Flagge für Sportboothäfen augezeichnet.

Logo Frankenboot Breitengüßbach

Fa. Frankenboot, Breitengüßbach

Kompetent und begeistert für den Wassersport und langjährige Unterstützerin des Flussparadies Franken.

Logo Motor- und Segelbootclub Coburg e.V.

Motor und Segelbootclub Coburg e. V.

Wird seit 2001 von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung jährlich erneut mit der internationalen Blauen Flagge für Sportboothäfen augezeichnet. Das Vereinsgelände liegt in der Gemeinde Bischberg bei Trosdorf am Main.

Logo Motorboot-und Wasserskiclub Bamberg e. V.

1. Motorboot- und Wasserskiclub Bamberg e. V.

Idyllisch am ERBA-Park in Bamberg an der Regnitz gelegen.

Sparkasse Bamberg

Sparkasse Bamberg

Die Sparkasse Bamberg unterstützt das Flussparadies Franken seit der Gründung des Vereins im Jahr 2005 bei vielen Projekten, z. B. beim Flusspfad Bamberg, der Ausstellung „Im Fluss der Geschichte. Bambergs Lebensader Regnitz“, dem Auenweg Obermain und dem Bamberger Flussfest.

Sparkasse Schweinfurt-Haßberge

Ein Brückenpfeiler des Flussparadieses Franken in Unterfranken.

Wasserwirtschaftsamt Kronach

Wasserwirtschaftsamt Kronach

Ohne das Wasserwirtschaftsamt gäbe es kein Flussparadies Franken: dieses ist als Projekt des Umweltministeriums und der Landkreis Bamberg, Lichtenfels und Forchheim sowie der Stadt Bamberg 2003 mit Unterstützung der Regierung von Oberfranken gestartet. Erst durch die gezielten Renatuierungesmaßnahmen des Wasserwirtschaftsamtes, teilweise in Kooperation mit regionalen Kiesunternehmen oder als Ausgleichsmaßnahmen für Infrastrukturprojekte und Baumaßnahmen sind der Main und seine Zuflüsse in vielen bereichen wieder dynamische Flusslebensräume geworden.

sowie 4 private Fördermitglieder