Flussgesichter am Auenweg Obermain

Flussgesichterskulptur von Manfred Reinhardt bei Wiesen / Bad Staffelstein. Foto: Thomas Ochs

Zwölf Flussgesichter-Skulpturen und Naturbegegnungen entlang des MainRadwegs und weiterer Radwege zwischen Bad Staffelstein und Bamberg

Badeseen und Blaue Flagge

Badespass am Großen See Breitengüßbach. Foto: Thomas Ochs

Seit 2015 wehen die einzigen drei Blauen Flaggen Bayerns im Landkreis Lichtenfels: am Ostsee Bad Staffelstein, am Naturbadesee Ebensfeld und am Rudufersee Michelau i. OFr.

Flussgeschichten und Hörpfade

Heroldsmühle in der Fränkischen Schweiz. Foto: Thomas Ochs

Zur Ausstellung „Lebensader Regnitz“ wurden seit 2009 regelmäßig Erzählcafés veranstaltet. Und das Flussparadies Franken beteiligt sich am Projekt „Hörpfade“.

RegnitzRadweg

Radfahrer auf der Pettstadter Fähre. Foto: Markus Hammrich

Das Regnitztal ist reich an Kultur- und Naturschätzen: Wasserbaugeschichte, Sandlebensräume und regionale Genüsse verbindet der RegnitzRadweg zwischen Nürnberg und Bischberg.

Sieben-Flüsse-Wanderweg

Sommerhimmel am Werkkanal bei Altendorf. Foto: Andreas Hub

Zusammen mit 26 Städten und Gemeinden und den regionalen Wandervereinen wurde der Sieben-Flüsse-Wanderweg umgesetzt. Er verbindet seit 2015 die drei Naturparke rund um Bamberg.

Schiffbarer Main

Vogelbeobachtungsturm bei Dippach am Main. Foto: Thomas Ochs

Europäische Schiffahrtsstraße und europäisches Naturerbe: der schiffbaren Main im Flussparadies Franken hat großes Potential, wenn es gelingt, gemeinsame Ziele umzusetzen.

Lebensader Regnitz: Flusspfad in Bamberg

Flusspfad-Tafel an der Walkmühle in Bamberg. Foto: Thomas Ochs

Auf ruhigen Wegen immer am Wasser entlang führt der Flusspfad Bamberg zu 23 Stationen der Flussgeschichte Bamberg. Eine gezeichnete Kunigunde begleitet Familien auf dem Weg.

Kanufahren auf dem Wasserwanderweg Main

Familie im Kanu auf dem Main bei Unterbrunn. Foto: Thomas Ochs

Die „Partner für den Main“ haben gemeinsam die Regeln für ein naturverträgliches Kanufahren erarbeitet. „Gelbe Welle“ Schilder zeigen Kanuanlegestellen auf dem Wasserwanderweg Main.

Lebensader Regnitz: Ausstellung in Bamberg

Schiffsmodell in der Ausstellung Lebensader Regnitz im Historischen Museum Bamberg. Foto: Chr. Schmitt

„Im Fluss der Geschichte. Bambergs Lebensader Regnitz“ so heißt die seit 2009 im Historischen Museum Bamberg gezeigte und von der UNESCO ausgezeichnete Ausstellung.

Kunstbegegnungen am Kanal

Gruppenbild Kunstbegegnungen am Kanal verbinden // trennen am 24.09.2017 im Schloss Sassanfahrt. Foto: Thomas Ochs

Am RegnitzRadweg entlang des Main-Donau-Kanals soll ein neuer Skulpturenweg entstehen. Dazu hat die Kuratorin und Bamberger Bildhauerin Rosa Brunner im Auftrag des Flussparadieses Franken acht professionelle Künstler aus vier europäischen Ländern in das Regnitztal eingeladen.