Mein Main muss sauber sein: Mach mit bei der gemeinsamen Aktion der Partner für den Main anlässlich des jährlich am 22. März von den Vereinten Nationen ausgerufenen Weltwassertags!

Müll gehört nicht in die Landschaft und schon gar nicht in die Flüsse. Das weiß eigentlich jedes Kind. Trotzdem werden bei der gemeinsamen Müll-Sammel-Aktion „Mein Main muss sauber sein“ jedes Jahr wieder Glasflaschen, Autoreifen, Dosen und viel Plastik von den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gefunden. Geschätzt sind dies über 4 Tonnen Müll pro Jahr, welche von über 200 Aktiven jährlich gesammelt werden. Einige der ehrenamtlich vor Ort aktiven Gruppen führen ihre Aktion teilweise bereits seit über 15 Jahren durch.

Die Partner für den Main setzen damit seit 2013 jedes Jahr zum Weltwassertag (22. März) ein Zeichen zum Schutz der Umwelt und der Meere. Vor allem Plastik, das über die Flüsse irgendwann in die Meere und Seen gelangt, ist mittlerweile zu einem weltweiten Umweltproblem geworden. Denn es verschwindet nicht einfach, sondern gelangt über Fische und Meerestiere, welche die kleinen Plastikteile fressen, wieder zurück auf unsere Teller.

Jeder kann sich an einer Aktion vor Ort beteiligen oder auch eine eigene Aktionsgruppe gründen! Jung und Alt sind gleichermaßen Willkommen. So kann jeder vor Ort einen Teil zum globalen Schutz der Meere beitragen. Wichtig: Handschuhe, warme Kleidung, festes Schuhwerk und Sammelgefäß (z. B. Eimer) mitbringen.

Das Flussparadies Franken sagt herzlichen Dank an alle Organisatoren und Helfer! Besonders auch den Bauhöfen der Städte und Gemeinden und der Flussmeisterstelle Lichtenfels sowie den Verwaltungen der Abfallwirtschaft des Landkreises Bamberg und des Landkreises Lichtenfels, die die Aktion organisatorisch und mit der fachgerechten Entsorgung des Mülls unterstützen.

Ganzjährig können Müll-Sammel-Aktionen am Gewässer auf der Interaktiven Gewässer-Retter-Aktionsseite gemeldet werden. Diese wird unterstützt von NABU, Deutschem-Kanu Verband, Verband Deutscher Sporttaucher, Deutschem Segelverband und REWE.

Für weniger Plastikverpackungen: Plastik fasten – Die gesammelten Tipps des BUND.

Film-Tipp: A plastic ocean.

Hier finden Sie alle Aktionen für 2019!

Wollen Sie selbst eine Müll-Sammel-Aktion am Fluss durchführen?
Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email!

Wichtig für alle die Helfer: Handschuhe, warme Kleidung, festes Schuhwerk und Sammelgefäß (z. B. Eimer) mitbringen. Weitere Informationen zu den einzelnen Aktionen direkt bei den unten genannten Ansprechpartnern oder über das Flussparadies Franken unter 0951 85790. Mach doch einfach mit!

Müllsammelaktion des LBV Kreisgruppe Bamberg 2017. Foto: LBV Bamberg

LBV Kindergruppe Fuchsenwiesenbande mit LBV KG und Kindern der Aktionsgruppe „Freund statt Fremd“

Wir sammeln am Gründleinsbach und am Äbtissensee, östl. des Berliner Rings bis westl. von der A73.

Gäste sind herzlich willkommen! Bitte vorher anmelden.

Sa, 16.02.2019

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Borstig 1,
Wegkreuz Ecke Auweg – Borstig – Max-Brose-Straße (oberhalb des Reitplatzes)

Bei schlechter Witterung wird der Termin verschoben.

Kontakt: Judith Fürst

Helferinnen und Helfer der Kreisgruppe des BUND Naturschutz in Zusammenarbeit mit den „Royal Rangers“-Pfadfindern. Foto: Anton Reinhardt

Umweltbüro Lichtenfels Bund Naturschutz zusammen mit Pfadfinder Royal Rangers

Wir sammeln rund um das Biotop Schönbrunn von 10 – 13 Uhr.

Gäste sind herzlich willkommen!

Sa, 09.03.2019

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Ortseingang von Schönbrunn aus Richtung Reuendorf kommend.

Kontakt: BN-Umweltbüro Lichtenfels

Die fleißigen Helferinnen und Helfer der Neuenseer Wühlmäuse. Foto: Sonja Warmuth

Kinder- und Jugendgruppe Neuenseer Wühlmäuse, Verein für Gartenbauverein und Landespflege Neuensee e.V.

Wir sammeln am Biberbach zwischen Neuensee und Michelau von 10 bis ca. 12:30 Uhr.

Danach gibt es ein gemeinsames Essen.

Gäste sind herzlich willkommen!

Achtung – Neuer Termin Sa, 30.03.2019

Treffpunkt ist um 10 Uhr in Neuensee – Michelau, Schwürbitzer Str. 44 (bei Familie Pohl).

Weitere Infos unter www.gartenbauverein-neuensee.de

Kontakt:Sonja Warmuth

Evangelische Jugend beim Müllsammeln in Booten auf dem Main 2015. Foto: Jörg Schröder

Evangelische Jugend Oberfranken

Wir sammeln vom Boot aus ab Hochstadt a. M. flussabwärts bis Schwürbitz von 10:30 bis ca. 16 Uhr.

Anschließend gemeinsamer Abschluss in Schwürbitz an der Ausstiegsstelle.

Sa, 16.03.2019

Treffpunkt ist um  9 Uhr in Nedensdorf.

Kontakt: Jörg Schröder

Die tüchtigen Helferinnen und Helfer bei der Aktion des Michelauer Schüler-Treff. Foto: Sabrina Saliger

Hort Michelauer-Schüler-Treff

Wir sammeln vom Anger in Michelau Richtung Oberwallenstadt.

Gesammelt wird bis ca. 16 Uhr.

Gäste sind herzlich willkommen. Bitte vorab anmelden.

Di, 19.03.2019

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Anger Michelau.

Kontakt: Hort Michelauer-Schüler-Treff

Die noch anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Müllsammelaktion „Rama Dama“ nach der verdienten Brotzeit. Foto: Gemeinde Knetzgau

Gemeinde Knetzgau – Bündnis für Familien und Senioren

Wir sammeln im Gemeindegebiet Knetzgau (Straßengräben, Gehwege, Mainufer, Mainauen) bis ca. 17 Uhr.

Nach der Aktion gibt es ein Gruppenbild und eine Stärkung für alle Helfer.

Gäste sind herzlich willkommen! Kinder unter 10 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Fr, 22.03.2019

Treffpunkt ist um 15 Uhr am Alten Rathaus in Knetzgau (Alter Rathausplatz 10, 97478 Knetzgau)

Kontakt: Thomas Zettelmeier

Fundstücke beim Sammeln an Flussufern. Foto: Thomas Ochs

Pfadfinder Weltenbummler, LV Bayern e.V. – Horst Seeadler

Wir sammeln zwischen Mainbrücke und Achternbrücke bei Hallstadt auf beiden Seiten des Mains.
Gesammelt wird von 15:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr.

Fr, 22.03.2019

Treffpunkt ist um 15:30 Uhr an der Mainbrücke zwischen Hallstadt und Dörfleins.

Kontakt: R. Brehm und I. Tabernaus

Müllsammelaktion 2017 des Angelverein Baunach. Foto: Kim Kropfelder

Anglerverein Baunach u.U. e. V.

Wir sammeln an der Baunach bis zur Einmündung in den Main und an unseren Vereinsgewässer um den Main herum („Südsee“, Großer See“, „Stadtsee“, „Schorrloch“).

Gesammelt wird bis 17:00 Uhr. Nach der Aktion gemeinsamer Abschluss an der Anglervereinshalle.

Die Aktion richtet sich an die Mitglieder des Vereins, aber auch Gäste sind herzlich willkommen.

Sa, 23.03.2019

Start ist um 14:00 Uhr (Treffpunkt wird noch auf der Webseite des Vereins bekannt gegeben).

Müll sammeln auch vom Boot aus. Foto: Markt Ebensfeld

Markt Ebensfeld mit vielen Vereinen

Wir sammeln von Oberküps bis Eggenbach in über 20 Ortsteilen (gereinigt werden die Fluren und Dörfer sowie die Gebiete am Wasser)

Organisiert wird die Aktion von verschiedenen Vereinen zusammen mit der Gemeindeverwaltung.

Gäste sind herzlich willkommen!

Im Anschluss an die Aktion gibt es um ca. 15 Uhr einen Imbiss (nach vorheriger Anmeldung im Rathaus) für alle Helfer.

Sa, 23.03.2019

Treffpunkt ist um 13 Uhr u. a. an der Wasserwacht am See, bei der Feuerwehr am Feuerwehrhaus.

Informationen zu allen Treffpunkten und Aktionen finden Sie im Rathaus.

Der gesammelte Müll in der Gemeinde Stegaurach bei der Aktion 2018. Foto: Gemeinde Stegaurach

Gemeinde Stegaurach

Wir sammeln im gesamten Gemeindegebiet, durch das auch die Aurach fließt. Für Kinder gibt es eine eigene Sammelaktion mit Betreuung durch Heike Behrens (Projekt „Kassiopeia“)

Gesammelt wird bis 12 Uhr. Müllsäcke, Handschuhe und Fahrzeuge stehen bereit.

Gäste sind herzlich willkommen.

Sa, 23.03.2019

Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bauhof, Hartlandener Straße 20a.

Die Kinderaktion startet um 10 Uhr am Bauwagen in der Ortsmitte von Seehöflein.

Kontakt: Heike Wächtler

Sammeln vom Boot aus - Aktion des SCV Coburg 2015. Foto: SCV Coburg

Schwimmverein Coburg e.V.

Wir sammeln auf dem Main oberhalb des Wehres bei Hausen mit eigenen Booten.

Gäste sind herzlich willkommen! Bitte an geeignete Ausrüstung denken.

Sa, 23.03.2019

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bootshaus in Hausen.

Kontakt: Dietmar Schwarz

Die fleißigen Helferinnen und Helfer der Wasserwacht Lichtenfels: Foto: Wasserwacht Lichtenfels

Wasserwacht Lichtenfels – Jugendgruppe

Die Jugendgruppe und die Aktiven der Wasserwacht Lichtenfels sammeln (ca. 2-3 Stunden) rund um den Baggersee Oberwallenstadt (Ortswiesensee) und am angrenzenden Mainufer.

Alle Vereinsmitglieder und auch Gäste sind herzlich eingeladen mitzuhelfen!

Sa, 23.03.2019

Treffpunkt ist um 13 Uhr an der Wasserwachtshütte am Ortswiesensee in Lichtenfels.

Kontakt: Harald Beuschel

Große und kleine Helfer in der Gemeinde Viereth-Trunstadt. Foto: FPF

Gemeinde Viereth-Trunstadt mit Jugendlichen der Gemeinde

Wir sammeln am Main bei Viereth und Trunstadt.

Ab 12 Uhr gibt es am Bauhof einen gemeinsamen Imbiss für alle Helfer.

Gäste sind herzlich willkommen!

Sa, 30.03.2019

Treffpunkt ist um 9 Uhr am Parkplatz des Bauhofes in Viereth, Steigerwaldstraße 1

Kontakt: Vanessa Konz

Die Jugendgruppe der Feuerwehr Wiesen 2019. Foto: Felix Schaller

Jugendfeuerwehr Wiesen

Wir sammeln rund um den Wiesner Wörthsee.

Gäste sind herzlich willkommen!

Sa, 30.03.2019

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Feuerwehrhaus hinter der Kirche (Ortsmitte von Wiesen)

Kontakt: Felix Schaller

Fundstück des Kanu- und Outdoorsport Coburger Land. Foto: Brigitte Schäfer

Kanu- und Outdoorsport Coburger Land e.V.

Wir sammeln auf dem Main von Hausen bis Wiesen mit eigenen Booten bis ca. 14/15 Uhr.

Gäste mit eigenen Booten sind herzlich willkommen! Bitte an geeignete Kleidung/Ausrüstung denken.

Sa, 06.04.2019

Treffpunkt ist um 10 Uhr in Hausen unterhalb des Wehres

Kontakt: Brigitte Schäfer

Ergebnis der Müllsammelaktion 2019 des BN Lichtenfels. Foto: Wolfgang Dietz

BN Ortsgruppe Ebensfeld

Wir sammeln am und auf dem Main von der Bootseinstiegsstelle Ebensfeld bis zur Kläranlage (vom Wasser aus mit eigenem Boot und entlang der Ufer) bis ca. 16 Uhr.

Gäste sind herzlich willkommen! Bitte an festes Schuhwerk denken und Arbeitshandschuhe mitbringen.

Sa, 06.04.2019

Treffpunkt ist um 13 Uhr in der Himmelreichstr. 1 in Ebensfeld.

Kontakt: Wolfgang Dietz

Die Barbe, ein heimischer Flussfisch. Foto: Andreas Hartl

Sportfischerverein Bamberg u. U. mit Jugendgruppe der Sportfischer

Wir sammeln am Main Richtung Ebensfeld und an den dazugehörigen Baggerseen

Gäste sind herzlich willkommen!

Sa, 06.04.2019

Treffpunkt ist um 9 Uhr am Sportplatz in Unterleiterbach

Kontakt: Alfred Götz

Die fleißigen Helferinnen und Helfer der Wasserwacht Michelau zusammen mit Sea Shepard. Foto: Sebatian Hoffer

Wasserwacht Michelau i. Ofr.

Wir sammeln gemeinsam mit Sea Shepard vom Anger Michelau bis zum Rudufersee und im Bereich des Sees bis ca. 13 Uhr.

Anschließend gemeinsamer Abschluss an der Wachstation Rudufersee Michelau.

Gäste sind herzlich willkommen!

Sa, 06.04.2019

Treffpunkt ist um 9 Uhr am Anger Michelau

Kontakt: Sebastian Hoffer

Die fleißigen Helferinnen und Helfer bei der Aktion in Kemmern. Foto: Thomas Ochs

Gemeinde Kemmern mit den Kindern und Jugendlichen der Gemeinde

Wir sammeln entlang der Mainauen bei Kemmern (Richtung Hallstadt bis zum kleinen See und Richtung Baunach)

Gesammelt wird bis ca. 11:30 Uhr, danach gemeinsamer Abschluss im Jugendheim bei der Kirche.

Gäste sind herzlich willkommen!

Sa, 06.04.2019

Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Kemmerner Festplatz am Main (Verlängerung der Straße „Am Bächlein“)/Treppe Hochwasserdamm

Kontakt: Gemeinde Kemmern, Hans-Dieter Ruß

Die Sportfischer Kemmern bei der Müllsammelaktion 2017. Foto: Thomas Ochs

Sportfischerverein Kemmern e.V. mit der Jugend

Wir sammeln rund um den Hütsee in Kemmern bis ca. 16 Uhr.

Gäste sind herzlich willkommen!

Sa, 06.04.2019

Treffpunkt ist um 13 Uhr direkt am Hütsee in Kemmern, Anglerhütte

Kontakt: Thomas Mainbauer

Der bunt schillernde Eisvogel wartet auf Beute. Foto: Max Dorsch

Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Bamberg

Im Zuge einer Projektwoche sammeln wir an einem Tag (als Sozialprojekt) mit ca. 180 Amtsanwärterinnen und Amtsanwärtern im gesamten Stadtgebiet Bamberg.

Di, 09.04.2019

Stadtgebiet Bamberg

39. Gewässerschutzaktion der Fischerzunft Bischberg mit LR Johann Kalb. Foto: Josef Kröner

Bischberger Fischerzunft

Wir sammeln, unterstützt vom MSC Coburg e.V., entlang des Rhein-Main-Donau Kanals ab Brücke B26 bis Marina Trosdorf, auf dem Main flußabwärts von der Autobahnbrücke bis zur Mündung und in den Baggerseen bei Bischberg und Oberhaid.

Die Ufer- und Gewässerschutzaktion der Bischberger Fischerzunft findet 2019 zum 39. Mal statt!

Sa, 13.04.2019

Treffpunkt ist um 8 Uhr am Fischerhafen Bischberg.

Die fleißige Helferinnen und Helfer am Breitengüßbacher Baggersee 2018. Foto: Gemeinde Breitengüßbach

Gemeinde Breitengüßbach zusammen mit der BRK-Wasserwacht Breitengüßbach OG und der Freiwilligen Feuerwehr

Wir sammeln am Baggersee (Badesee) Breitengüßbach (linke Seite B 4 Richtung Coburg) – Außengelände mit Liegewiesen, Badestränden und Zugangswegen bis ca. 12 Uhr.

Anschließend gibt es einen gemeinsamen Abschluss mit Verpflegung am Wasserwacht-Haus.

Gäste sind herzlich willkommen!

Sa, 13.04.2019

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Wasserwachthaus am Baggersee Breitengüßbach.

Kontakt: Freiwillige Feuerwehr Breitengüßbach, Frau KBM Monika Schramm und Jugendwart Herr Patrick Häfner;
BRK Wasserwacht Ortsgruppe Breitengüßbach, Techn. Leiter Herr Christian Nowak
Gemeindeverwaltung, Frau Hümmer

Blühender Apfelbaum. Foto: Alexandra Klemisch

Obst- und Gartenbauverein Marktgraitz mit weiteren Ortsvereinen

Wir sammeln im gesamten Gemeindegebiet bis ca. 16 Uhr.

Im Anschluss an die Aktion gibt es einen gemeinsamen Imbiss.

Gäste sind herzlich willkommen!

Sa, 27.04.2019

Treffpunkt ist um 13 Uhr am Bauhof/Feuerwehrhaus in Marktgraitz.

Kontakt: Franziska Müller, Tel: 09574/7552, E-Mail: franzi.mueller267@gmail.com