Mein Main muss sauber sein: Mach mit bei der gemeinsamen Aktion der Partner für den Main anlässlich des jährlich am 22. März von den Vereinten Nationen ausgerufenen Weltwassertags!

Müll gehört nicht in die Landschaft und schon gar nicht in die Flüsse. Das weiß eigentlich jedes Kind. Trotzdem wurden auch 2017 bei der gemeinsamen Müll-Sammel-Aktion „Mein Main muss sauber sein“ wieder Glasflaschen, Autoreifen, Dosen und viel Plastik von den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gefunden.

Die Partner für den Main setzen damit seit 2013 jedes Jahr zum Weltwassertag (22. März) ein Zeichen zum Schutz der Umwelt und der Meere. Vor allem Plastik, das über die Flüsse irgendwann in die Meere und Seen gelangt, ist mittlerweile zu einem weltweiten Umweltproblem geworden. Denn es verschwindet nicht einfach, sondern gelangt über Fische und Meerestiere, welche die kleinen Plastikteile fressen, wieder zurück auf unsere Teller. Die gemeinsame Aktion findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt. Im vergangen Jahr sammelten mehr als 100 engagierte Große und Kleine Flusshelfer über 4 t Müll!

Auch 2018 werden wieder viele Vereine und Gruppen entlang des Mains, seiner Seen und Bäche aktiv. Einige der ehrenamtlich vor Ort aktiven Gruppen führen ihre Aktion teilweise bereits seit über 15 Jahren durch.

Jeder kann sich ohne Anmeldung an der Aktion beteiligen oder auch eine eigene Aktionsgruppe gründen! Jung und Alt sind gleichermaßen Willkommen. So kann jeder vor Ort einen Teil zum globalen Schutz der Meere beitragen. Wichtig: Handschuhe, warme Kleidung, festes Schuhwerk und Sammelgefäß (z. B. Eimer) mitbringen.

Das Flussparadies Franken sagt herzlichen Dank an alle Organisatoren und Helfer! Besonders auch den Bauhöfen der Städte und Gemeinden und der Flussmeisterstelle Lichtenfels sowie den Verwaltungen der Abfallwirtschaft des Landkreises Bamberg und des Landkreises Lichtenfels, die die Aktion organisatorisch und mit der fachgerechten Entsorgung des Mülls unterstützen.

Ganzjährig können Müll-Sammel-Aktionen am Gewässer auf der Interaktiven Gewässer-Retter-Aktionsseite gemeldet werden. Diese wird unterstützt von NABU, Deutschem-Kanu Verband, Verband Deutscher Sporttaucher, Deutschem Segelverband und REWE.

Für weniger Plastikverpackungen: Plastik fasten – Die gesammelten Tipps des BUND.

Film-Tipp: A plastic ocean.

Hier finden Sie alle Aktionen für 2018!

Wollen Sie selbt im März/April 2018 eine Müll-Sammel-Aktion am Fluss durchführen? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email!

Wichtig für alle die Helfer: Handschuhe, warme Kleidung, festes Schuhwerk und Sammelgefäß (z. B. Eimer) mitbringen. Weitere Informationen zu den einzelnen Aktionen direkt bei den unten genannten Ansprechpartnern oder über das Flussparadies Franken unter 0951 85790. Mach doch einfach mit!

Müllberg am Flussufer. Foto: Anne Schmitt

Jugendfeuerwehr Hallstadt

Wir sammeln entlang des Gründleinsbach (vom Sportplatz bis zum Maineinlauf)

Ansprechpartner: Florian Friedmann; Tel: 0157/869 381 58; E-Mail: florian.friedmann@hotmail.de

Gäste – Jung und Alt – sind willkommen!

03. März 2018

13:30 Uhr ist Treffpunkt an der Feuerwehr Hallstadt, Mainstraße 28

(Aktion von 14 Uhr  – ca. 17 Uhr)

Müllsammelaktion des BN in Schönbrunn. Foto: BN Schönbrunn

Umweltbüro Lichtenfels Bund Naturschutz zusammen mit Pfadfinder Royal Rangers und OBA Lichtenfels (Offene Behindertenarbeit)

Wir sammeln rund um das Biotop Schönbrunn

Ansprechpartnerin: Sabine Rübensaal, BN-Umweltbüro Lichtenfels

Gäste – Jung und Alt – sind willkommen!

17. März 2018

10 Uhr ist Treffpunkt am Ortseingang von Reuendorf, von Schönbrunn kommend

Kath. Jugendgruppe Schönbrunn. Foto: Kath. Jugendgruppe Schönbrunn

Katholische Jugendgruppe Schönbrunn i. Steigerwald

Wir sammeln im Gemeindegebiet Schönbrunn (Reinigung der Straßengräben)

Ansprechpartnerin: Heike Fröhling; Tel: 0151/172 570 45

Gäste – Jung und Alt – sind willkommen! Bitte Gummistiefel/festes Schuhwerk, Gummihandschuhe und eine Warnweste mitbringen!

 

17. März 2018

9 Uhr ist Treffpunkt an der Schule in Schönbrunn

Aktion der Gemeinde Knetzgau. Foto: Gmde. Knetzgau

Gemeinde Knetzgau – Bündnis für Familien und Senioren

Wir sammeln im Gemeindegebiet Knetzgau (Straßengräben, Gehwege, Mainufer)

Ansprechpartner: Thomas Zettelmeier; Tel: 09527/7925; E-Mail: Zettelmeier@knetzgau.de

Nach der Aktion gibt es eine Stärkung für alle Helfer

23. März 2018

15 Uhr ist Treffpunkt am Alten Rathaus in Knetzgau (Alter Rathausplatz 10, 97478 Knetzgau)

Jugendliche Helfer in der Gemeinde Viereth-Trunstadt. Foto: Gmde Viereth-Trunstadt

Gemeinde Viereth-Trunstadt mit Jugendlichen der Gemeinde

Wir sammeln am Main bei Viereth und Trunstadt.

Ansprechpartnerin: Vanessa Konz; Tel: 0174/161 2901; E-Mail: vanessa.konz@iso-ev.de

Gäste sind willkommen. Ab 11:30 Uhr gibt es einen gemeinsamen Imbiss für alle Helfer.

24. März 2018

9 Uhr ist Treffpunkt am Parkplatz des Bauhofes in Viereth (Steigerwaldstraße 2)

Anglerverein Baunach. Foto: D. Mohr

Anglerverein Baunach u.U. e. V.

Wir sammeln an der Baunach bis zur Einmündung in den Main und an unseren Vereinsgewässer um den Main herum („Südsee“, Großer See“, „Stadtsee“, „Schorrloch“)

Ansprechpartner: Vorstand Detlef Mohr; E-Mail: 1.vorstand@av-baunach.de

24. März 2018

14 Uhr ist Treffpunkt am Kieswerk Schorr

( die Aktion ist von 14 – 17 Uhr geplant)

 

Sammelaktion der Gemeinde Ebensfeld. Foto: Gemeinde Ebensfeld

Markt Ebensfeld mit vielen Vereinen

Wir sammeln von Oberküps bis Eggenbach in über 20 Ortsteilen (gereinigt werden die Fluren und Dörfer sowie die Gebiete am Wasser)

Ansprechpartnerin: Isabell Senger (Markt Ebensfeld); Tel: 09573/960 815

Organisiert wird die Aktion von verschiedenen Vereinen zusammen mit der Gemeindeverwaltung.

Gäste sind herzlich willkommen. Im Anschluss an die Aktion gibt es um ca. 15 Uhr einen Imbiss für alle Helfer.

 

24. März 2018

13 Uhr ist Treffpunkt u. a. an der Wasserwacht am See, bei der Feuerwehr am Feuerwehrhaus

Informationen zu allen Treffpunkten und Aktionen finden Sie im Rathaus

Sammelaktion der Gemeinde Ebensfeld. Foto: Gemeinde Ebensfeld

Mainfischereigemeinschaft Lichtenfels

Wir sammeln zusammen mit der Lichtenfelser Wasserwacht am Oberwallenstadter Baggersee.

Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen mitzumachen!

24. März 2018

und weiterer Termin

Sammeln vom Boot aus - SCV Coburg Hausen. Foto: SCV Coburg Hausen

Schwimmverein Coburg e.V.

Wir sammeln auf dem Main vom Baggersee bei Reundorf bis zum Wehr Hausen mit eigenen Booten

Ansprechpartner: Dietmar Schwarz; Tel: 0157/827 90 446

Gäste sind willkommen! Bitte an geeignete Ausrüstung denken.

7. April 2018

10 Uhr ist Treffpunkt am Bootshaus Hausen

Wasserwacht Michelau. Foto: J. Vierneusel

Wasserwacht Michelau i. Ofr.

Wir sammeln von der Angerturnhalle Michelau bis Ortsbeginn Schwürbitz, am
Rudufersee und an der Ortsverbindungsstraße Michelau-Schwürbitz.

Ansprechpartner: Sebastian Hoffer; Tel: 0157/862 722 55; E-Mail: hoffer.sebastian@web.de

Gäste – Jung und Alt – sind willkommen! Nach der Sammelaktion gibt es eine Brotzeit.

07. April 2018

8:30 Uhr ist Treffpunkt an der Angerturnhalle (Ende der Aktion ca. 13 Uhr)

Sammelaktion am Main in Kemmern. Foto: Thomas Ochs

Gemeinde Kemmern mit den Kindern und Jugendlichen der Gemeinde

Wir sammeln entlang der Mainauen in Kemmern

Ansprechpartner: Hans-Dieter Ruß; Tel: 09544/6622 oder 0175/625 3940

Gäste sind willkommen!

07. April 2018

10 Uhr ist Treffpunkt am Kemmerner Festplatz am Main (Verlängerung der Straße „Am Bächlein“)/Treppe Hochwasserdamm

(Aktion bis ca. 12 Uhr)

Fleißige Sammler des BN Ebensfeld. Foto: BN Ebensfeld

BN Ortsgruppe Ebensfeld

Wir sammeln am Main von Niederau bis Bootseinstieg Ebensfeld  (vom Wasser aus mit eigenem Boot und auch vom Ufer aus)

Ansprechpartner: Wolfgang Dietz; Tel: 09573/3839

Gäste sind herzlich willkommen!

 

07. April 2018

13 Uhr ist Treffpunkt in der Himmelreichstr. 1 in Ebensfeld

Sammelaktion am Baggersee. Foto: Thomas Ochs

Sportfischerverein Kemmern e.V.

Wir sammeln rund um den Baggersee in Kemmern

Ansprechpartner: (folgt)

Gäste sind willkommen.

07. April 2018

13 Uhr ist Treffpunkt am Baggersee Kemmern

BRK Wasserwacht Breitengüßbach. Foto: M. Görl

BRK-Wasserwacht Breitengüßbach OG, Freiwillige Feuerwehr und Gemeinde Breitengüßbach

Wir sammeln am Baggersee (Badesee) Breitengüßbach (linke Seite B 4 Richtung Coburg) – Außengelände mit Liegewiesen, Badestränden und Zugangswegen

Ansprechpartner: : Frau KBM Monika Schramm (Leiterin Bambini-Gruppe); Tel: 0152/08641429 und Jugendwart Herr Patrick Häfner; Tel: 0171/3428990

Gäste sind willkommen.

07. April 2018

10 Uhr ist Treffpunkt am Wasserwachthaus am Baggersee Breitengüßbach

(die Aktion ist von 10 – 12 Uhr geplant)

Kanu und Outdoor CO-Land. Foto: B. Schäfer

Kanu- und Outdoorsport Coburger Land e.V.

Wir sammeln auf dem Main von Hausen bis Wiesen mit eigenen Booten

Ansprechpartnerin: Brigitte Schäfer; Tel: 0173/941 7091; E-Mail: schaefercoburg@web.

Gäste mit eigenen Booten sind willkommen! Bitte an geeignete Kleidung/Ausrüstung denken.

14. April 2018

10 Uhr ist Treffpunkt in Hausen unterhalb des Wehres

Fischerzunft Bischberg mit MSC Coburg e.V. Foto: J. Kröner

Bischberger Fischerzunft zusammen mit MSC Coburg e. V.

Wir sammeln entlang des Rhein-Main-Donau Kanal ab Brücke B26 bis Marina Trosdorf, auf dem Main flußabwärts von der Autobahnbrücke bis zur Mündung und in den Baggerseen bei Bischberg und Oberhaid

Ansprechpartner: Stephan Kröner; fischerzunft-bischberg@web.de

Die Ufer- und Gewässerschutzaktion der Bischberger Fischerzunft findet 2018 zum 38. Mal statt!

 

14. April 2018

8 Uhr ist Treffpunkt am Fischerhafen Bischberg

Weidenkätzchen am Flussufer. Foto: M. Dorsch

Pfadfinderbund Weltenbummler – LV Bayern e.V. Horst Seeadler

Wir sammeln auf beiden Seiten von der Mainbrücke bis zur Achterbrücke in Hallstadt.

Ansprechpartnerin: Ramona Brehm; E-Mail: horst.seeadler@pbw.org

14. April 2018

14 Uhr ist Treffpunkt am Picknickplatz an der Mainbrücke/Seite Hallstadt

(Ende gegen 18 Uhr)

 

Flaschenberge aus dem Fluss. Foto: D. Mohr

Sportfischerverein Bamberg u. U. mit Jugendgruppe der Sportfischer

Wir sammeln am Main Richtung Ebensfeld und an den dazugehörigen Baggerseen

Ansprechpartner: Herr Alfred Götz; Tel: 0951/14184 oder 0157/18389139

Gäste sind herzlich willkommen!

28. April 2018

9 Uhr ist Treffpunkt am Sportplatz in Unterleiterbach

Barbe. Foto: Andreas Hartl

Sportfischerverein Zapfendorf u.U. e.V.

Wir sammeln am Baggersee Zapfendorf

Vereinsinterne Veranstaltung – alle Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen mitzuhelfen!

Vereinsintern

Baggersee Zapfendorf

Übersicht der Müll-Sammel-Aktionen 2017 am Main

2017 waren über 25 Vereine und Organisationen in den Landkreisen Lichtenfels und Bamberg mit dabei.

Evangelische Jugend Oberfranken

Sa, 18.03.2017

Treffpunkt: Nedensdorf um 9 Uhr

Gäste bitte vier Tage vorher anmelden direkt bei Jörg Schröder 0172 2940634

Boote und Neoprenkleidung können für zwölf Gäste gestellt werden. Wir sammeln auf dem Main mit dem Boot von Hochstadt a. M. flussabwärts bis ca. 16 Uhr

 

Sea Shepherd Deutschland – Ortsgruppe Franken

Sa, 25.03.2017

Treffpunkt: ERBA-Insel Bamberg – Gaustadt,

Zwischen Brücke und Café Zuckerl am Spielplatz um 10 Uhr.

Es soll einen Infostand am Café Zuckerl geben und wir wollen im Anschluss an die Reinigungsaktion dort einkehren.

https://www.sea-shepherd.de/kampagnen/vermuellung/1628-plastik-im-meer

Gäste sind herzlich willkommen! Ansprechpartnerin: Janina Ruhnau und Philipp Filler franken@sea-shepherd.de

 

Gemeinde Stegaurach

Sa, 01.04.2017

Treffpunkt: 9 Uhr Bauhof, Hartlandener Str. 20b

Gesammelt wird von 9-12Uhr im gesamten Gemeindegebiet Stegaurach durch das auch die Aurach fließt. Müllsäcke, Handschuhe und Fahrzeuge stehen für die Sammelgruppen bereit. Für Kinder gibt es sogar eine eigene Gruppe, die von einer Naturpädagogin begleitet wird. Im Anschluss werden alle Helfer zu einer gemeinsamen Brotzeit eingeladen.

Gäste jung und alt sind herzlich willkommen! Anmeldung erbeten bei Heike Wächtler h.waechtler@stegaurach.de

Weitere Informationen zu der Aktion: www.stegaurach.de/saubere-gemeinde

 

 

BRK-Wasserwacht Ortsgruppe Lichtenfels

Sa, 01.04.2017

Treffpunkt: Wachstation Wasserwacht Lichtenfels am Oberwallenstadter See um 11 Uhr

Die Jugendgruppe und die Aktiven der Wasserwacht Lichtenfels sammeln rund um den Baggersee Oberwallenstadt (Ortswiesensee)

Gäste willkommen! Ansprechpartner: Harald Beuschel 0151 70168017

 

Mainfischereigemeinschaft Lichtenfels

Sa, 01.04.2017

Mainufer Schwürbitz-Michelau-Oberwallenstadt. Anschließend zusammen mit der Lichtenfelser Wasserwasserwacht Uferreinigung am Oberwallenstadter Baggersee Lichtenfels.

 Weitere Informationen

 

Jugendfeuerwehr Wiesen

Sa, 08.04.2017

Treffpunkt: 12:50 Uhr Ortsmitte am Feuerwehrhaus (hinter der Kirche)

Die Jugendfeuerwehr Wiesen sammelt von ca. 13 bis 17 Uhr rund um den Wiesner Wörthsee und dem nächstgelegenen Baggersee.

Gäste willkommen! Bitte um kurze Anmeldung, falls die Aktion wetterbedingt ausfällt.

Ansprechpartner: Felix Schaller 139Mirage@gmail.com