09.09.18: MAIN INFO TAG an der Mainschleife in Unterbrunn

Flussparadies Franken ist mit einem Aktionsstand dabei

Am Sonntag, den 9. September 2018 veranstaltet die Ebensfelder Ortsgruppe gemeinsam mit der Kreisgruppe des BUND Naturschutz an der Unterbrunner Mainschleife den MAIN INFO TAG. Von 13 bis 17 Uhr wird ein abwechslungsreiches und familienfreundliches Programm geboten, um der Bevölkerung dieses wunderschöne Areal, welches mittlerweile vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten Rückzugsraum bietet, auf unterschiedlichste Art und Weise näher zu bringen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Beim Aktionsstand des Flussparadies Franken können Kinder Flusskiesel bemalen und die Kunst des Pflanzendrucks ausprobieren. Mit dabei sind auch der Landesbund für Vogelschutz Lichtenfels (LBV), der Landschaftspflegeverband Lichtenfels (LPV), die Umweltstation Weismain und die Blumen- und Gartenfreunde Unterbrunn. Neben verschiedenen Aktionsständen rund um das Thema Wasser wird es nacheinander drei Führungen geben, die jeweils eine Stunde dauern: „Leben im Wasser“, „Beweidung“ und „Vogelwelt“ entlang der Mainschleife. Informationen für Groß und Klein bieten auch die fünf Stationen des Maingezwitscher-Pfades. Ziel des BUND Naturschutz ist es, unter dem Motto „Kennen – Schätzen – Schützen“, die Besucher für die Naturschönheiten am Obermain zu sensibilisieren und dieses Kleinod somit dauerhaft zu erhalten.
Nähere Informationen zum Programm finden sich auf der Webseite des BUND Naturschutz Lichtenfels unter der Rubrik „Veranstaltungen“.

3. September 2018, Julia Schmitt

 

Bildnachweis: Interessierte Besucher beim Mainerlebnistag 2015. Foto: Thomas Ochs