Auf dem Sieben-Flüsse-Wanderweg im Maintal zwischen Hallstadt und Kemmern. Foto: Andreas Hub

Pressemitteilung 2.8.21: Neuauflage der 7-Flüsse-Wanderweg Panoramakarte

Bamberg: Das Flussparadies Franken hat die Panoramakarte für den 7-Flüsse-Wanderweg überarbeitet. Dieser führt rund um Bamberg durch drei Naturparke und quert dabei sieben Flüsse: Main, Regnitz, Itz, Baunach, Aurach, Rauhe und Reiche Ebrach. Jene geben der Landschaft ihren eigenen, unverwechselbaren Charakter. Erhalten können alle Fluss- und Wanderbegeisterten die neue Karte über  die Internetseite www.sieben-fluesse-wanderweg.de oder…

mehr dazu

Pressemitteilung 29.07.2021: Flusspfad Bamberg jetzt digital erleben

Digitale Stadtführung noch bis Ende August kostenfrei zum Ausprobieren Bamberg: Ganz frisch auf den Markt gekommen ist vor kurzem ein Projekt der Bamberger Event-Firma Teamwärts in Zusammenarbeit mit dem Flussparadies Franken e. V. und der Tourist-Information Bamberg. Dabei handelt es sich um eine digitale Stadtführung, die es Neugierigen ermöglicht, den Flusspfad Bamberg mit seinen informativen…

mehr dazu

Pressemitteilung 07.07.21: Meilenstein für die Kunstbegegnungen am Kanal

Altendorf/Eggolsheim (Lkr. Bamberg/Lkr. Forchheim). Spendenübergabe an der Landkreisgrenze Bamberg-Forchheim Dank der Ende Juni überreichten Spende der VR Bank Bamberg-Forchheim in Höhe von 10.000 Euro ist die Umsetzung des vom Flussparadies Franken geplanten Kunstradweges am Main-Donau-Kanal in greifbare Nähe gerückt. Geplant ist, dass die ersten drei Skulpturen der Künstlerinnen Emanuela Camacci, Petra Lange und Cissy van…

mehr dazu

Pressemitteilung 22.06.21: Fledermausweg zum Steigerwaldjubiläum bei großer Hitze eröffnet

Regionale Zusammenarbeit von Staatsministerin Melanie Huml mit viel Lob gewürdigt Viereth-Trunstadt/Oberhaid (Lkr. Bamberg). Nun ist es offiziell: Der Fledermausweg zwischen Viereth und Unterhaid ist eröffnet und erweitert ab sofort das familienfreundliche Freizeitangebot der Region Bamberg. Bei gut über 30°C begrüßte zunächst Zweiter Bürgermeister Hubert Ebitsch die Gäste am Rathaus in Viereth. Oberhaids Bürgermeister Carsten Joneitis…

mehr dazu

Pressemitteilung 21.06.21: Badeseen im Obermaintal sind stolz auf Blaue Flagge

Michelau i. OFr./Bad Staffelstein/Ebensfeld (Lkr. Lichtenfels). Rudufersee, Ostsee und Ebensfelder See erneut mit Blauer Flagge ausgezeichnet Die Blaue Flagge wird dieses Jahr weltweit an 4.040 Badestellen in 48 Ländern wehen. Sie ist eine internationale Kennzeichnung für umweltbewusste und saubere Badestellen, Yachthäfen und Bootstouren und wird jeweils für ein Jahr vergeben. Deutschlandweit haben dieses Jahr 92…

mehr dazu

18.06.21: Eröffnung des familienfreundlichen Fledermauswegs im Maintal zwischen Viereth und Unterhaid

Viereth-Trunstadt/Oberhaid (Lkr. Bamberg). Von Fledermäusen gehört haben viele, sie gesehen einige, doch wirklich etwas über sie wissen, das tun nur wenige. Dabei gibt es in der Region verschiedenste Arten. Sie unterscheiden sich in Größe, Aussehen und Jagdverhalten, und haben doch eines gemeinsam: ihre Heimat ist in Franken. Der vom Flussparadies Franken mit einer Gruppe aus…

mehr dazu

Pressemitteilung 17.05.2021: Fledermausweg steht in den Startlöchern. Eröffnung des familienfreundlichen Spazierweges am 18. Juni

Viereth-Trunstadt/Oberhaid (Lkr. Bamberg). Von Fledermäusen gehört haben viele, sie gesehen einige, doch wirklich etwas über sie wissen, das tun nur wenige. Dabei gibt es in der Region verschiedenste Arten. Sie unterscheiden sich in Größe, Aussehen und Jagdverhalten, und haben doch eines gemeinsam: ihre Heimat ist in Franken. Darum soll es bald einen Fledermausweg zwischen Viereth…

mehr dazu

Stimmenauszählung der Briefwahl durch den Wahlausschuss in Baunach. V.l.n.r: Bürgermeister Tobias Roppelt, Monika

Pressemitteilung 12.04.21: Flussparadies Franken mit Neuwahlen. Mitgliederversammlung bestätigt per Briefwahl Großteil der Vorstandschaft

Baunach (Lkr. Bamberg). Bereits Mitte März fand die 17. Mitgliederversammlung des Flussparadieses Franken in Baunach statt. Während die Stadt den organisatorischen Rahmen stellte, war ein Großteil der Teilnehmenden, darunter auch gut ein Dutzend Fördermitglieder und Gäste, per Videokonferenz zugeschaltet. Der Vorsitzende, Landrat Johann Kalb, führte zusammen mit Geschäftsführerin Anne Schmitt durch die Veranstaltung. Zwei große…

mehr dazu

Pressemitteilung 01.03.21: Radgenuss am Fluss in Neuauflage. Auf dem RegnitzRadweg zum regionalen Entdecker werden

Bamberg. Selten wurden so viele Fahrräder verkauft wie im vergangenen Jahr: Der Drahtesel erfährt nicht nur in Zeiten des Lockdowns einen neuen Trend. Warum nicht diesem Trend folgen und auf dem RegnitzRadweg die Region zwischen Nürnberg und Bamberg erkunden? Dieser bietet ein vielfältiges Erlebnis der besonderen Art, von Wasserrädern über regionale Spezialitäten frisch vom Feld…

mehr dazu

Pressemitteilung 03.02.21: Koordinierungsstelle Bayerischer Main in Knetzgau nimmt Arbeit auf

Bamberg/Knetzgau. Der Startschuss für die erste Koordinierungsstelle Bayerischer Main ist am 1. Februar 2021 gefallen. Getragen wird die Initiative mit dem Ziel, ein starkes Netzwerk aller Anrainer am Main zu schaffen, vom Flussparadies Franken e.V. in Bamberg und der Gemeinde Knetzgau, wo das Projektmanagement angesiedelt ist. Die Koordinierungsstelle, die perspektivisch für den gesamten Main auch…

mehr dazu