Pressemitteilung 29.07.2021: Flusspfad Bamberg jetzt digital erleben

Digitale Stadtführung noch bis Ende August kostenfrei zum Ausprobieren Bamberg: Ganz frisch auf den Markt gekommen ist vor kurzem ein Projekt der Bamberger Event-Firma Teamwärts in Zusammenarbeit mit dem Flussparadies Franken e. V. und der Tourist-Information Bamberg. Dabei handelt es sich um eine digitale Stadtführung, die es Neugierigen ermöglicht, den Flusspfad Bamberg mit seinen informativen…

mehr dazu

Pressemitteilung 17.05.2021: Fledermausweg steht in den Startlöchern. Eröffnung des familienfreundlichen Spazierweges am 18. Juni

Viereth-Trunstadt/Oberhaid (Lkr. Bamberg). Von Fledermäusen gehört haben viele, sie gesehen einige, doch wirklich etwas über sie wissen, das tun nur wenige. Dabei gibt es in der Region verschiedenste Arten. Sie unterscheiden sich in Größe, Aussehen und Jagdverhalten, und haben doch eines gemeinsam: ihre Heimat ist in Franken. Darum soll es bald einen Fledermausweg zwischen Viereth…

mehr dazu

Stimmenauszählung der Briefwahl durch den Wahlausschuss in Baunach. V.l.n.r: Bürgermeister Tobias Roppelt, Monika

Pressemitteilung 12.04.21: Flussparadies Franken mit Neuwahlen. Mitgliederversammlung bestätigt per Briefwahl Großteil der Vorstandschaft

Baunach (Lkr. Bamberg). Bereits Mitte März fand die 17. Mitgliederversammlung des Flussparadieses Franken in Baunach statt. Während die Stadt den organisatorischen Rahmen stellte, war ein Großteil der Teilnehmenden, darunter auch gut ein Dutzend Fördermitglieder und Gäste, per Videokonferenz zugeschaltet. Der Vorsitzende, Landrat Johann Kalb, führte zusammen mit Geschäftsführerin Anne Schmitt durch die Veranstaltung. Zwei große…

mehr dazu

Pressemitteilung 01.03.21: Radgenuss am Fluss in Neuauflage. Auf dem RegnitzRadweg zum regionalen Entdecker werden

Bamberg. Selten wurden so viele Fahrräder verkauft wie im vergangenen Jahr: Der Drahtesel erfährt nicht nur in Zeiten des Lockdowns einen neuen Trend. Warum nicht diesem Trend folgen und auf dem RegnitzRadweg die Region zwischen Nürnberg und Bamberg erkunden? Dieser bietet ein vielfältiges Erlebnis der besonderen Art, von Wasserrädern über regionale Spezialitäten frisch vom Feld…

mehr dazu

Pressemitteilung 05.10.2020: Countdown für AUSGETÜTET-Modenschau am 10.10. läuft

Maria-Ward-Schülerinnen präsentieren Kreationen aus Plastiktüten Bamberg. Am 10. Oktober 2020 um 16:30 Uhr soll es endlich soweit sein: Schülerinnen der Maria-Ward-Schule des Erzbistums Bambergs werden in der Alten Hofhaltung ihre Modekreationen aus Plastiktüten präsentieren. Mehr als 45 unterschiedliche Entwürfe entstanden hauptsächlich im Projektseminar Modedesign unter der Leitung von Johanna Keesmann. Die letzten Tage vor dem…

mehr dazu

Pressemitteilung 28.07.20: Update Rahmenprogramm „Tüte um Tüte“

Hüttenstadt des Spielmobils, Exkursion in den Bruderwald und Kunstausstellung finden statt Zur aktuellen Ausstellung „Tüte um Tüte“ im Historischen Museum Bamberg haben viele Partner aus der Region gemeinsam mit dem Flussparadies Franken ein vielfältiges Begleitprogramm (PDF, 3,4 MB, Stand: 28.07.2020) erarbeitet. Gut, dass mit entsprechenden Hygienemaßnahmen jetzt doch einiges davon stattfinden kann. Das Spielmobil Bamberg…

mehr dazu

21.5.20 Tüte um Tüte Austellung eröffnet an Christi Himmelfahrt

Ab Donnerstag, 21. Mai 2020 kann das Historische Museum Bamberg endlich wieder seine Türen öffnen und zeigen, woran hinter den Kulissen auch während der Corona-bedingten Zwangspause gearbeitet wurde. Zwar gelten wie überall Abstand und Mund-Nasenbedeckung, aber der Himmelfahrtsausflug kann dieses Jahr ins Museum gehen. Das Historische Museum Bamberg wird seine Abteilungen wohl schrittweise öffnen. Aber…

mehr dazu

Poster für Ausstellung Tüte um Tüte

Pressemitteilung 31.03.20: Dem Plastikmüll auf den Grund gehen

Flussparadies Franken und Museen der Stadt Bamberg starten Malwettbewerb für Kinder Bamberg. Die ursprünglich für den 3. April 2020 geplante Eröffnung der Ausstellung „Tüte um Tüte“ im Historischen Museum Bamberg ist zwar erstmal verschoben. xxxxx Aktualisierung: Eröffnung am 21.5.2020 xxxx Trotzdem lädt das von über 20 Partnern aus Bamberg und der Region gestaltete Begleitprogramm vorab…

mehr dazu

Teilnehmer der Mitgliedsversammlung des Flussparadieses Franken am 27.01.20 im Bauernmuseum in Frensdorf. Foto: Flussparadies Franken

Pressemitteilung 30.01.20: Flussparadies stellt Weichen für die Zukunft

Neue Mitglieder, Beitragserhöhung und Projektträgerschaft geMainSam Frensdorf (Lkr. Bamberg). Fast alle Kommunen des Flussparadieses Franken von Michelau i. OFr. und Bad Staffelstein im Norden bis Eggolsheim und Hallerndorf im Süden sowie Knetzgau im Westen waren zur 16. Mitgliederversammlung nach Frensdorf gekommen. Vorsitzender Landrat Johann Kalb hieß die zwischen Rauher und Reicher Ebrach gelegene Gemeinde als jüngstes…

mehr dazu